Aktion Hochbeet

Wir haben durch die Aktion Hochbeet  „Garten“ des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e.V. für unsere Schule zwei Hochbeete erhalten. Finanziert wird die Aktion aus Mitteln des VR-GewinnSparens.
Die 1. Klasse ist voller Eifer am Säen, Pflanzen und Gießen. Fast täglich werden die Beete besucht und ungeduldig die erste Ernte erwartet.
Jetzt war es soweit und die ersten Radieschen wurden begeistert geerntet und verspeist.
Vielen Dank für diese tolle Aktion!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rope Skipping – Workshop der Klasse 4 im Mai 2019

Am 13. Mai 2019 stand für die Viertklässler der Grundschule Oberdorf in der Egerhalle einen Vormittag lang Seilspringen auf dem Stundenplan. Zunächst liefen die Schüler zusammen mit ihrer Lehrerin Brigitte Schneider und Helga Häußler von der verlässlichen Grundschule nach Aufhausen. Danach wurden in dem „Skipping hearts“ – Workshop der Deutschen Herzstiftung 14 verschiedene Sprungvariationen mit dem Seil eingeübt, die die Kinder anschließend bei einer kleinen Vorführung den anwesenden Eltern präsentierten.

 

Lerngang der Klasse 4 auf den Feldwieserhof

Im Zusammenhang mit dem Übertritt auf die weiterführende Schule beschäftigten sich die 4.-Klässler der Grundschule Oberdorf mit Berufen nach der Schulzeit und den dafür nötigen Schulabschlüssen. Neben einem Lerngang zur Kreissparkasse Bopfingen erkundeten die Schüler im März 2019 auch den Feldwieserhof in Oberdorf.

Markus und Sandra Feldwieser erklärten den Schülern ausführlich die Arbeiten auf ihrem Bauernhof, vor allem den Betriebszweig der Hühnerhaltung und Eierproduktion. Nach einer kleinen Stärkung und einer Schachtel (Oster-)Eier für jedes Kind ging es wieder zurück zur Schule.


 

Besuch auf dem Feldwieserhof

Unsere 1. Klasse besuchte die kleinen Lämmer auf dem Feldwieserhof.  Mit leuchtenden Augen wurden diese gestreichelt und gefüttert.
Aber natürlich sorgten auch die anderen Tiere und der Traktor für Begeisterung.

 

Exkursion zu explorhino Kl.3a/b und Kl.4

Die Dritt- und Viertklässler unternahmen am 19.2.2019 eine spannende Exkursion zu explorhino in Aalen. Dort gab es für die Schülerinnen und Schüler viel zu erkunden und entdecken. Dieser tolle Vormittag war nur möglich, weil die Kreissparkasse Ostalb und die Bopfinger Bank sowohl die Kosten für die Busfahrt als auch für die Experimentierkurse übernahmen – dafür herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

Puppentheater „Ein Hase hat Angst“

Am Dienstag, 12. Februar 2019 war Herr Schmiedeberg mit seiner Puppenbühne an unserer Schule zu Gast. Mit dem lebhaften und spannenden Spiel „Ein Hase hat Angst“ führte er uns in eine Fabelwelt, in der Tiere sprechen können. Gefesselt und fasziniert verfolgten wir das Geschehen auf der Waldwiese, das immer wieder zum Nachdenken über eigene Verhaltensweisen anregte.

Päckchenaktion

Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit unterstützen wir das Ehepaar Schmidgall aus Oberdorf bei der Paketaktion des „Hilfswerk SamariterDienst e.V.“ – weil Helfen Freude macht!
Es wurden zahlreiche Päckchen für die Waisenkinder abgegeben.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Herbstferienprogramm

Bei unserem diesjährigen Ferienprogramm durften die Kinder beim Deutschen Roten Kreuz einen Rettungswagen von innen kennen lernen. Sie erfuhren hautnah die Funktion verschiedener Geräte und erprobten beispielsweise ein Sauerstoffmessgerät. Mit Unterstützung von Frau Hubert und Frau Haas lernten die Schüler einzelne Erste Hilfe Maßnahmen wie das Anlegen eines Kopfverbandes.
Vielen Dank an alle Beteiligten!


Baumpflanzaktion der Erstklässler

Am 16. Oktober war es wieder soweit. Unsere Erstklässler machten sich mit Gießkannen auf den Weg in die renaturierte Sechtaaue, um Bäumchen zu pflanzen. Jeder Schüler der Grundschule ist Pate eines eigenen Bäumchens, das mit einem Namensschild versehen wurde. Viel Freude hatten die Kinder beim Wasser holen aus der Sechta, um ihr Bäumchen zu gießen.

Fußballtag der Klasse 4

Am Donnerstag, 11. Oktober 2018, fand zum 5. Mal der Oberdorfer Kinderfußballtag statt. Bei herrlichem Sonnenschein erhielten die Viertklässler zuerst ein professionelles Fußballtaktik-Training bevor zum Schluss ein kleines Fußballturnier durchgeführt wurde. Die Kinder beteiligten sich eifrig daran und waren begeistert von diesem sportlichen Ereignis. Der Schwimmunterricht am Nachmittag rundete diesen sportlichen Schultag ab.