Herbstferienaktion: Besuch der Bäckerei Mayer

In den Herbstferien bot der Förderverein der Grundschule Oberdorf einen Besuch in der Bäckerei Mayer in Schloßberg an.
Dort haben die Schüler und Schülerinnen aller Klassenstufen Informationen über die Inhalte eines Brezelteiges und dessen Zubereitung erhalten. Mit Hilfe des Bäckermeisters Herrn Mayer wurden fleißig Brezeln, geflochtene Zöpfe und andere kreative Muster geformt.
Natürlich durften die Bäcker und Bäckerinnen ihre Meisterstücke mit nach Hause nehmen- wobei einige gleich vor Ort noch verspeist wurden.
Das war ein interessanter Tag in der Backstube!

 

 

 

Wandertag der Klassen 3 und 4a/b

 

Unser diesjähriger herbstlicher Wandertag zum Schulanfang fand am  17.Oktober 2019 statt und führte die Klassen 3 und 4 zunächst auf den Karkstein. Nach einem mutigen Abstieg machten wir am alten Steinbruch eine Vesperpause, bei der auch das Klettern und Spielen nicht zu kurz kam.

Der Sportplatz auf dem Tonnenberg (Aufhausen) lud die Kinder zum Fußball spielen, Picknicken und Turnen ein. Über den Mühlenweg ging es schließlich zurück zur Schule. Für die Viertklässler ging es am Nachmittag im Schwimmunterricht sportlich weiter.

Kinderfußballtag

Am 10. Oktober 2019 fand der Kinderfußballtag für unsere beiden 4.Klassen zusammen mit einem Trainer von Future Sport (aus Stuttgart) in der Egerhalle in Aufhausen statt. Neben verschiedenen Fußballtaktiken haben die Viertklässler unterschiedliche Ballführungen sowie das geschickte Zuspielen des Fußballes erlernt. Ein kleines Fußballturnier in Gruppen rundete diesen sportlichen Vormittag ab. Die Schüler waren mit viel Begeisterung und Freude dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik

Am Dienstag, 25.06.2019, starteten 20 sportbegeisterte Mädchen und Jungen der GS Oberdorf bei herrlichstem Sommerwetter mit ihren „Elterntaxis“ zur Bopfinger Schulsportanlage.

Nach Weitsprung, Weitwurf und 100 m – Lauf fanden die Staffelläufe der 7 teilnehmenden Schulen statt. Den Abschluss bildete der 800 m – Lauf, den trotz der schwülen Hitze alle 21 gestarteten Läufer mit Bravour meisterten.

Auf dem Gruppenbild sind unsere erfolgreichen Sportler nach Beendigung der Wettkämpfe zu sehen.

Feuerwehr Oberdorf zu Gast bei den Viertklässlern

Am 4. Juni 2019 waren drei Feuerwehrmänner aus Oberdorf mit ihrem Feuerwehrauto bei den Viertklässlern unserer Grundschule zu Besuch. Geduldig erklärten sie zunächst den Kindern die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr bevor sie die Fragen der interessierten Schüler beantworteten. Zum Abschluss durfte natürlich der praktische Umgang mit der „Wasserspritze“ nicht fehlen.

Kinderfest in Oberdorf

Unter dem Motto „Bunt durch das Jahr: Frühling, Sommer, Herbst und Winter“ nahmen wir beim diesjährigen Festumzug teil. Die bunt geschmückten Regenschirme waren nicht nur ein Blickfang für die Zuschauer, sondern schützten uns auch vor dem Regen. Unsere gute Laune ließen wir uns nicht nehmen und beim Flashmob auf der Festwiese schien dann auch wieder die Sonne. Gespannt warten wir nun auf die Rücksendung unserer Postkarten vom Luftballonstart.

 

Aktion Hochbeet

Wir haben durch die Aktion Hochbeet  „Garten“ des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband e.V. für unsere Schule zwei Hochbeete erhalten. Finanziert wird die Aktion aus Mitteln des VR-GewinnSparens.
Die 1. Klasse ist voller Eifer am Säen, Pflanzen und Gießen. Fast täglich werden die Beete besucht und ungeduldig die erste Ernte erwartet.
Jetzt war es soweit und die ersten Radieschen wurden begeistert geerntet und verspeist.
Vielen Dank für diese tolle Aktion!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rope Skipping – Workshop der Klasse 4 im Mai 2019

Am 13. Mai 2019 stand für die Viertklässler der Grundschule Oberdorf in der Egerhalle einen Vormittag lang Seilspringen auf dem Stundenplan. Zunächst liefen die Schüler zusammen mit ihrer Lehrerin Brigitte Schneider und Helga Häußler von der verlässlichen Grundschule nach Aufhausen. Danach wurden in dem „Skipping hearts“ – Workshop der Deutschen Herzstiftung 14 verschiedene Sprungvariationen mit dem Seil eingeübt, die die Kinder anschließend bei einer kleinen Vorführung den anwesenden Eltern präsentierten.

 

Lerngang der Klasse 4 auf den Feldwieserhof

Im Zusammenhang mit dem Übertritt auf die weiterführende Schule beschäftigten sich die 4.-Klässler der Grundschule Oberdorf mit Berufen nach der Schulzeit und den dafür nötigen Schulabschlüssen. Neben einem Lerngang zur Kreissparkasse Bopfingen erkundeten die Schüler im März 2019 auch den Feldwieserhof in Oberdorf.

Markus und Sandra Feldwieser erklärten den Schülern ausführlich die Arbeiten auf ihrem Bauernhof, vor allem den Betriebszweig der Hühnerhaltung und Eierproduktion. Nach einer kleinen Stärkung und einer Schachtel (Oster-)Eier für jedes Kind ging es wieder zurück zur Schule.